Sonntag, 3. Juni 2012

Bevor ich meine WIchtelüberraschung mit Photo einstelle, möchte ich getrennt was schreiben:
An die liebe Astrid:. Das macht doch gar nichts mit dem Namen, lach. Wir kennen uns ja leider! nicht persönlich, so lieb wie du schreibst, bist du sicher auch eine Liebe:))), die Hauptsache ist, ich habe dir eine Freude gemacht. Das Geschenk kam von Herzen, ich hatte einen Riesenspann mit dem Erdbeerfilzglas und den anderen Sachen und ich freue mich so sehr über Deine Freude!

An alle: ich fand diese Wichtelaktion eine der schönsten. DIe Leute sind doch  glücklich und zufrieden - wo ist das Problem? Ich sehe keins. Es gibt Vorgaben, aber jede kann in das Paket zusätzlich reinmachen, was sie möchte und denkt es ist ok so oder eben nicht. Erwarten kann man nicht mehr, aber wenn jemand noch dies und das reintut, dann schön,,oder?
Ich habe das Wichteln sehr genossen. Astrid ist glücklich und ICH auch, denn ich habe ein abartig tolles Wichtelpaket von Ramona bekommen, mehr dazu gleich.
Liebe Grüße und vielen Dank Dir, liebe Frau Susi

Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen